Informationen zu den Mitgliedern

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Als Berlins landeseigener Immobiliendienstleister trägt die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) Verantwortung für mehr als 5.000 Gebäude und Grundstücke. In ihrem Bestand befinden sich Gewerbe-, Misch-, Industrie-, Wohn- und Sonderimmobilien, die analysiert und bewertet, verwaltet und bewirtschaftet werden. Zudem ist die BIM für den baulichen Unterhalt zuständig.

Für die Landesimmobilien Berlins schafft sie neue Perspektiven: findet Käufer oder Mieter, sichert Werte für nachfolgende Generationen und unterstützt die Stadt bei der Umsetzung ihrer wirtschafts-, wohnungs-, sozial-, kultur- und stadtentwicklungspolitischen Ziele.

Mit über 620 Mitarbeiter*innen berät die BIM zudem Politik und Verwaltung beim nachhaltigen Einsatz der landeseigenen Immobilien und trägt somit eine besondere Verantwortung bei der Mitgestaltung der wachsenden Metropole Berlin.

Zur Website