Informationen zu den Mitgliedern

deZem GmbH

Seit 2003 entwickelt und liefert deZem im Herzen Berlin-Charlottenburgs Hard- und Software, um Sensordaten aus vielen heterogenen Quellen zu vernetzen und zu analysieren – weltweit mit Projekten in Europa, Amerika sowie Asien.

Ursprünglich im Bereich Energiecontrolling gestartet, haben wir unser Produkt- und Leistungsangebot über die Jahre zu einem umfassenden System für das IoT-Datenmanagement ausgebaut. Dazu zählen neben der webbasierten, vielseitigen und sicheren Datenplattform als Hauptprodukt auch Edge Controller und besonders smarte IoT-Sensoren, die unser Lab in höchster Qualität entwickelt.

Neben allen klassischen Datenquellen können durch den Einsatz innovativer Technologien wie LoRaWAN beliebige Daten auch von schwer erreichbaren Orten wie Kellern, tief gelegenen Schächten oder über mehrere Kilometer verteilte Liegenschaften drahtlos angebunden werden.

Das deZem-System ermöglicht damit insbesondere Unternehmen und öffentlichen Organisationen, die sich durch eine hohe Zahl an Standorten oder komplexe Anlagen auszeichnen, wesentliche Optimierungen zu erzielen und behördliche Anforderungen sicher zu erfüllen.

Typische Anwendungen sind:
 

  • Energiecontrolling als Basis von Energiemanagementsystemen
  • Industrial Analytics
  • Anlagen- und Prozessüberwachung
  • Instandhaltung/vorausschauende Wartung
  • Technisches Gebäudemanagement/Facility Management
  • Immobilienverwaltung
  • Abrechnungswesen
  • Umweltmonitoring etc.
Zur Website

ANSPRECHPARTNER

Viktor Becker

Projektentwicklung

Tel: +49 30 318007 30

Email: viktor.becker@dezem.de