Informationen zu den Mitgliedern

Smart City | DB

Der urbane Mensch sucht nach einfachen, komfortablen und umweltfreundlichen Lösungen, die sich flexibel und individuell in seinen Alltag integrieren lassen. Smart City | DB bietet Städten nachhaltige Alternativen für die intelligente Vernetzung von Verkehrsinfrastruktur, Mobilität und Logistik.

Mit den Produkten werden den Stadtbewohnern individuelle Mobilitäts- und Logistiklösungen entlang ihrer täglichen Route bereitgestellt. Die verschiedenen Angebote ergänzen die bestehende Infrastruktur und stärken den Bahnhof und seine Umgebung in seiner Funktion als Zentrum urbanen Lebens.

Das Produktportfolio bündelt verschiedene Nutzungskonzepte: von Coworking-Flächen und intelligenten Schließfächern am Bahnhof bis hin zu Mobilitätsstationen für E-Scooter, die für mehr Sicherheit und Ordnung auf den Vorplätzen sorgen. Der Bahnhof wird so zu einem Place, einem Anziehungspunkt mit Aufenthaltsqualität, und wächst in seiner Bedeutung für vernetzte und nachhaltige Mobilitäts- und Logistikangebote wie On-Demand-Shuttles von ioki, Mikrohubs oder die Mobilitätsstationen von Smart City | DB. Die Klammer setzt Urban Analytics. Durch umfassende Datenanalysen stellt Smart City | DB sicher, dass die Potentiale der Standorte sinnhaft genutzt werden und einen tatsächlichen Mehrwert für die Stadt und ihre Bewohner kreieren.

Smart City | DB ist ein rund 25-köpfiges Team bei der DB, das Wege findet, um die steigende Mobilität und Logistik in den Städten als Chance zu nutzen und mitzugestalten.

Zur Website

ANSPRECHPARTNER

Dr. Ulrike, Strohkark

Public Affairs & Strategy

Email: smartcity@deutschebahn.com