Project detail

ELEKTRAII

Um die Emission von Luftschadstoffen sowie den Ausstoß von Treibhausgasen zu begrenzen und damit den anthropogenen Treibhausgaseffekt zu verringern, stiegen in den vergangenen Jahren die Anforderungen in der See- und Binnenschifffahrt hinsichtlich der Abgasemission. Das Forschungsvorhaben ELEKTRA befasst sich daher mit der Entwicklung eines energieeffizienten hybrid betriebenen Binnenschubschiffs. Das Projekt demonstriert die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie im Zusammenwirken mit Akkumulatoren auf Binnenschiffen, um diese zu einer Technologievalidierung unter Einsatzbedingungen zu führen.

Bild: © TU Berlin

Zur Website

TAGS

Begehbare Orte Charlottenburg-Wilmersdorf Umwelt- und Klimaschutz Mobilität Verkehr und Logistik Unternehmen Berliner Verwaltung

ADRESSE

ELEKTRAII
Westhafenstraße 1, 13353 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Prof. Dr.-Ing. Gerd Holbach

Tel: 030-31421417