Digitale Tools für Radwegeplanung

Worum geht es?

FixMyBerlin begleitet die Berliner Verwaltung bei der Umsetzung des Mobilitätsgesetzes und entwickelt digitale Werkzeuge für die Radverkehrsplanung. Ziel des Projekts ist eine datenbasierte Grundlage für einen konstruktiven Dialog zwischen Verwaltung und Bürger:innen zu schaffen. Dafür werden die aktuellen Radverkehrsplanungen auf einer Online-Karte dargestellt und Partizipationsformate zur konstruktiven Einbindung von Bürger:innen entwickelt.

Nächste Schritte?

Im September 2019 wurde der Online-Meldedialog für neue Fahrradbügel als Kooperation mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg öffentlich vorgestellt. Bis Mitte Oktober sind rund 1.200 Meldungen eingegangen, die jetzt von der Verwaltung geprüft und umgesetzt werden. Im November startete in Zusammenarbeit mit dem Tagesspiegel eine Umfrage zur subjektiven Sicherheit von Radinfrastruktur.

Wie kann ich mitmachen?

Im CityLAB findet regelmäßig ein "Data Cycle MeetUp" statt, das von FixMyBerlin organisiert wird. Alle Interessierten sind herzlich willkommen teilzunehmen und so am Projekt mitzuwirken.

Melde Dich unter hello@fixmyberlin.de, oder trage Dich auf fixmyberlin.de in den Newsletter ein. Im CityLAB findest du uns im Co-Working Space.

Screenshot: FixMyBerlin

Datacycle Meetup-Events

TAGS

Labs Bürgerbeteiligung Mobilität Verkehr und Logistik Berliner Verwaltung Startups

ADRESSE

Digitale Tools für Radwegeplanung
Karlsgartenstraße 12 12049 Berlin

ANSPRECHPARTNER

FixMyBerlin

Email: hello@fixmyberlin.de