KiezRadar

Worum geht es?

Statt sich selbst durch die digitalen Angebote Berlins zu wühlen, soll die Kiez-Radar-App Bürger:innen zukünftig proaktiv und bedarfsgerecht über wichtige Ereignisse aus Politik und Verwaltung informieren. Damit soll Partizipation so einfach wie möglich gemacht werden.

Nächste Schritte?

Gemeinsam mit den späteren Nutzer*innen werden relevante Anwendungsszenarien und Anforderungen an die KiezRadar-App ermittelt. Dabei werden im CityLAB Berlin verschiedenste Bedien- und Kommunikationskonzepte an Prototypen erprobt. Am Ende soll eine lauffähige Beta-Version entstehen.

Wie kann ich mitmachen?

Im Laufe des Projekts finden im CityLAB Berlin verschiedene Mitmach-Workshops statt, bei denen wir mit Bürger:innen über ihre Wünsche, Ziele oder Erwartungen an eine solche App diskutieren und gemeinsam erste Lösungsvorschläge und Visionen entwickeln möchten. Die Workshoptermine werden regelmäßig auf der CityLAB Veranstaltungsseite kommuniziert.

KiezRadar ist ein Projekt des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS – in Zusammenarbeit mit dem CityLAB Berlin.

Kiezradar

TAGS

Labs Charlottenburg-Wilmersdorf Verwaltung & Stadtgesellschaft Bildung und Soziales Bürgerbeteiligung Unternehmen

ADRESSE

KiezRadar
Kaiserin-Augusta-Allee 31, 10589 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Susanne Kuper, Fraunhofer FOKUS

Email: kiezradar@fokus.fraunhofer.de