Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2012", Smart City Berlin

Motiv: "Klimaaktive Kommune 2021"

Bis 20.4. bewerben: „Klimaaktive Kommune 2021“

Der Wettbewerb des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Instituts für Urbanistik startet in die nächste Runde. Mitmachen können Städte, Landkreise und Gemeinden.

Es geht um Themen wie klimagerechtes Bauen und Sanieren, klimafreundliche Mobilität, Ressourcen-Effizienz oder überregionales Klima-Engagement: Auch in diesem Jahr rufen das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) zum Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ aus. Der Preis wird seit 2009 jährlich vergeben. Städte, Landkreise und Gemeinden erhalten über den Wettbewerb die Möglichkeit, erfolgreich realisierte Klimaprojekte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und damit anderen als Beispiel zu dienen.  Es gibt keinen Ausschluss für Teilnehmende oder Projekte vorheriger Wettbewerbsrunden. Gewinnerkommunen der Vorjahre können sich mit neuen Projekten bewerben. Ausgeschlossen sind Projekte, die zu einem Großteil aus Mitteln des Bundesumweltministeriums finanziert werden (zum Beispiel über die Kommunalrichtlinie). 

In 4 Kategorien können sich Städte, Landkreise und Gemeinden bewerben – bis zum 20 . April 2021
 

  • Kategorie 1: Ressourcen- und Energieeffizienz
  • Kategorie 2: Klimafreundliche Mobilität
  • Kategorie 3: Klimaaktivitäten zum Mitmachen
  • Sonderpreis: Klimaschutz durch Digitalisierung

In den Kategorien 1 bis 3 wählt die  Jury jeweils 3 drei Kommunen für die Prämierung aus. Der Sonderpreis wird an einen Bewerber vergeben. Die Gewinner*innen erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 25.000 EURO. Eine Besonderheit des Wettbewerbs: Das Preisgeld muss erneut in Klimaaktivitäten investiert werden und setzt damit gleichzeitig den Startschuss für weiteres Engagement. 

Die Preisverleihung soll voraussichtlich im November 2021 im Rahmen der Kommunalen Klimakonferenz stattfinden. Kooperationspartner des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2021“ sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund.

Mehr Informationen und Bewerbung 

Flyer zum Wettbewerb „Klimaktive Kommune 2021“