Berliner Verwaltungspreis für innovative Vorhaben erstmals vergeben

Die Berliner Senatskanzlei hat 2020 erstmalig den Berliner Verwaltungspreis aufgerufen. Ende Ende des Jahres wurde er vergeben.

Berliner Bezirke und Landesbehörden konnten sich mit innovativen Projekten aus einem breiten Themenspektrum bewerben. Dieses reichte von agilen Bearbeitungsprozessen über Steuerungstools bis hin zu neuen Arbeitsmodellen. 

Am 26.01.2021 präsentierten sich die Gewinner mit ihren Projekten in einer online Veranstaltung des CityLAB.

Interessierte können die online-Veranstaltung noch einmal "nachhören" bzw. sich die Präsentationen der Gewinner ansehen.