Skip to main content
14.06.2024

So sollen deutsche Kommunen und Regionen smart werden

Am 12.06.2024 wurde der Stufenplan „Smarte Städte und Regionen“ im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) vorgestellt. Vorausgegangen war die Entwicklung der Prozessschritte in Kooperation mit verschiedenen Bundesressorts, fünf Bundesländern, Kommunen und Akteur:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Der Stufenplan „Smarte Städte und Regionen“ wird als Rahmenwerk verstanden und soll die Kommunen bei der intelligenten Stadt- und Regionalentwicklung mit Hilfe der Digitalisierung unterstützen. In den Diskussionen und Debatten der vergangenen Woche rund um das Thema wurde immer wieder deutlich, dass der Wissens- und Erfahrungsaustausch gestärkt werden muss und die bereits entwickelten digitalen Lösungen schneller und unkomplizierter skaliert werden könnten. Kompetenzaufbau bzw. Kompetenzerweiterung bei kommunalen Digitalisierungsvorhaben, Marktüberblick und Hilfestellungen sowohl bei Einkauf als auch bei der Implementierung sind die zentralen Themen, ohne die der Handlungsbedarf nicht gedeckt werden kann.

Die Umsetzung des Rahmenplans sieht insgesamt 4 Stufen vor:

Stufe 1: Digitalisierungswissen teilen, beraten werden, koordiniert handeln: Einrichtung eines auf föderalen Strukturen basierenden Kompetenzzentrums zur Beratung und Unterstützung für

Stufe 2: Digitale Lösungen einfach erhalten: Implementierung eines digitalen Marktplatzes für den leichteren Zugang zu geeigneten digitalen

Stufe 3: Gemeinsam digital handlungsfähig sein:  Ausweitung interkommunaler Kooperationen und die gemeinsame Nutzung digitaler Infrastrukturen und Lösungen

Stufe 4: Städte und Regionen digital entwickeln: Etablierung digitaler Lösungen als fester  Bestandteil der Daseinsvorsorge

Die strategische Umsetzung des Stufenplans obliegt der Digitalministerkonferenz (DMK). Der Beirat empfiehlt die enge Abstimmung mit den zu beteiligenden Bundesressorts sowie dem IT-Planungsrat und ggf. weiteren Fachministerkonferenzen.

Pressemitteilung des BMWSB

Stufenplan Smarte Städte und Regionen

TeilenShare
01.07.2024

Smart Country Startup Award 2024 - jetzt bewerben!

Der Smart Country Startup Award zeichnet auch in diesem Jahr wieder herausragende Innovationen in den Kategorien Smart City und GovTech aus. Der Digitalverband Bitkom und exklusive Partner fördern mit dem Smart Country Startup Award talentierte GründerInnen, junge Unternehmen und visionäre Ideen für die smarte Stadt von morgen.

Read more

27.06.2024

Prioritäten des Neuen Europäischen Bauhauses ab 2025 – Konsultation gestartet!

Die Neue Europäische Bauhaus (NEB)-Fazilität ist ein EU-Finanzierungsinstrument und für die nachhaltige und integrative Gestaltung von Stadtvierteln. Mit der Konsultation sollen Ideen und Bedarfe für den neuen Förderzeitraum 2025-2027 gesammelt werden.

Read more

16.05.2024

10 BERLIN REGULATORY SANDBOXES AWARDED CONTRACT FOR CONCEPT PHASE

On 14 May, ten competitors were selected for the first phase of the call for funding applications entitled “Adding Value Through Innovation in the District”. Over the next six months, they will be able to continue developing their concepts for regulatory sandboxes in Berlin.

Read more

15.05.2024

Wie wirken Digital- und Innovationsprojekte der Strategie Gemeinsam Digital:Berlin?

Auf dem Community Meeting der Strategie Gemeinsam Digital: Berlin (GD.B) tauschen sich die Projekte regelmäßig zu projektübergreifenden Themen aus. Auf der Agenda des Meetings am 30.04.2024 - Wirkungsmessung der Digital- und Innovationsprojekte.

Read more

14.05.2024

Green-AI Hub for SMEs: Third round of applications launched

The Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation, Nuclear Safety and Consumer Protection (BMVU) is promoting the sustainable design of AI and its use for the climate and environment as part of the German government's AI strategy. SMEs can apply as pilot projects.

Read more

02.05.2024

Das CityLAB Berlin wird 5 Jahre – wir gratulieren!

Im Juni 2019 ging in Berlin ein Innovationslabor für Verwaltung und Zivilgesellschaft an den Start: das CityLAB Berlin.

Read more