Zum Hauptinhalt springen
29.05.2024

Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2024: die Bewerbungsphase läuft!

Die Förderung, Präsentation und Würdigung zukunfts- und marktfähiger Entwicklungen von Start-ups oder Spin-offs, von Gründerinnen und Gründern, etablierten Unternehmen oder vernetzten Forschungseinrichtungen ist das Ziel des Innovationspreises der Hauptstadtregion. Mit der Gemeinsamen Innovationsstrategie der beiden Länder innoBB 2025 fokussiert sich der Wettbewerb um die Innovationspreise auf die fünf länderübergreifenden Cluster, spricht aber auch engagierte Innovatorinnen und Innovatoren in einer großen Breite an, um möglichst vielfältige Entwicklungspotenziale zu stimulieren.

Der Preis wird jährlich von der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin und vom Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg gemeinsam vergeben. Neben einem Preisgeld von jeweils 15.000 EUR pro Preisträger:in erhalten die maximal fünf erfolgreichen Einreichungen ein Marketingpaket. Sie dürfen unter Angabe des Jahres der Verleihung mit dem Logo des Innovationspreises werben und werden anlassbezogen in die Öffentlichkeitsarbeit des Innovationspreises eingebunden.

Nutzen Sie die Chance, Ihre herausragenden Innovationen bekannt zu machen und bewerben Sie sich bis 08. Juli 2024, 12:00 Uhr. Die Preisverleihung findet am 29.11.2024 statt.

Weitere Informationen zum Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2024

TeilenShare
Keine Nachrichten verfügbar.